update

04.11.2012

Die Gemeinde Ittigen konnte aufgrund der bestehenden Grundlagen nicht entscheiden, ob sie der Projektidee „Flusswelle Worblaufen“ im Grundsatz zustimmt.

Als erster Schritt verlangt Ittigen nun vom Verein Flusswelle Bern eine Machbarkeitsstudie. Aufgrund dieser Machbarkeitsstudie „Flusswelle Worblaufen“ wird Ittigen zu gegebener Zeit über das weitere Vorgehen bestimmen.

Der Verein Flusswelle Bern setzt nun alles daran, diese Machbarkeitsstudie in den nächsten Monaten zu verfassen und danach bei Ittigen einzureichen.

Um die Machbarkeitsstudie zu finanzieren und als Zeichen der Unterstützung, sind wir froh um zusätzliche Mitglieder und Gönner.