Update

16.12.2010

Die Flusswelle kommt voran. Hier ein Abriss der Neuigkeiten:

Stellungnahme
Der Verein Flusswelle Bern hat seine Stellungnahme zum Sportkonzept bei der Stadt eingereicht. Insgesamt haben wir 50 Wortmeldungen von Einzelpersonen der Stellungnahme angehängt – herzlichen Dank für die Unterstützung. Wir werden nun anfangs 2011 die Stadtverwaltung kontaktieren und die Ausgangslage und das weitere Vorgehen besprechen.

Postulat
Der Berner Stadtrat hat erfreulicherweise das Postulat „Die perfekte Welle am Schweller“ am 25. November deutlich mit 41:19 Stimmen angenommen und den Prüfungsbericht abgelehnt. Dieses Resultat bringt das grundsätzliche Interesse der Politiker an einer Flusswelle zum Ausdruck und ist für unsere Zusammenarbeit mit der Stadt förderlich.
Für mehr Informationen siehe Artikel BZ vom 25.11. unter Media.

Apéros
Der Vorstand organisiert am Freitag 14. Januar 2011 ab 19 00 Uhr im o’bolles
(Bollwerk 35 - Bern) ein Apéros für Mitglieder, Gönner und Interessierte. Angestossen wird auf die Vereinsgründung. Flusswellenfreunde sind herzlich eingeladen. Anmeldungen an surf@flusswelle.be bitte bis am 9. Januar.